"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind": FSK gibt Altersfreigabe

Einstellen Kommentar Drucken

Bei der geplanten Fortsetzung soll Johnny Depp im Jahr 2018 eine größere Rolle spielen.

Der Schauspieler hat sich im Laufe seiner Karriere ganz schön verändert.

Doch all das ändert nicht daran, dass Johnny Depp in Vergangenheit viele tolle Filme gemacht und bemerkenswerte Performances abgeliefert hat, ob in Edward mit den Scherenhänden, Ed Wood, Blow, Donnie Brasco oder als Jack Sparrow (zumindest bevor die Übersättigung durch den Charakter eingetreten ist). Welche Rolle der "Fluch der Karibik"-Star in "Phantastische Tierwesen" übernehmen soll, ist zudem ebenso unbekannt".

November 2016 kommt "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" in die deutschen Kinos.

Freut ihr euch auf den Film? Wie die Branchen-Website spekuliert, könnte Depp bereits im ersten Teil des "Harry Potter"-Prequels (Kinostart am 17.11.) einen kurzen Cameo-Auftritt bekommen". In den nächsten Jahren soll es insgesamt fünf Filme zur Potter-Vorgeschichte geben. Und obwohl der Erstling noch gar nicht gestartet ist, castet Warner nun schon für Phantastische Tierwesen 2.

Rowlings Werk "Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind" spielt im Jahr 1926 in New York, also 60 Jahre vor den Ereignissen um Harry Potter.

So wird es laut Entertainment Weekly nach dem in New York stattfindenden ersten Teil im zweiten Teil den Protagonisten Newt Scamander nach Paris, Frankreich verschlagen.

Comments