Edles Weiß: iPhone 7 und iPhone 7 Plus bald in "Jet White"?

Einstellen Kommentar Drucken

Es wäre jedoch nichts neues, wenn Apple erst nach dem Release des neuen iPhones noch ein Modell nachschieben würde.

Entsprechend könnte der wertvollste Konzern der Welt versuchen, möglichst schnell gegenzusteuern - mit einem zumindest optisch neuen Modell. Derzeit könnt Ihr das iPhone 7 bzw. das iPhone 7 Plus in Diamantschwarz, Schwarz, Silber, Gold und Roségold kaufen.

Wer ein iPhone 7 oder 7 Plus in der neuen Farbe "Diamantschwarz", auf Englisch "Jet Black", haben möchte, muss sich gedulden: Die Geräte sind etwa in den Apple-Läden noch immer regelmäßig ausverkauft. Wie iPhone Hacks unter Berufung auf - leider nicht allzu glaubwürdige - Mac Otakara-Quellen berichtet, soll das iOS-Smartphone bald auch in Jet White erscheinen. Macotakara räumt allerdings ein, dass die Information, die aus Apples Lieferkette stammen soll, nicht unbedingt verlässlich sein muss.

Das letzte Mal, dass Apple ein weißes iPhone auf den Markt brachte, ist bereits drei Jahre her: Das 2013 gelaunchte iPhone 5c wurde mit weißem Rücken ausgeliefert.

Gerüchten zufolge plant Apple nach der "Jet Black"-Variante seines aktuellen Smartphones nun auch noch eine helle Version".

Comments