Android 7.0: Updates für Galaxy-Modelle S6, Note 5 und Tab S2

Einstellen Kommentar Drucken

Samsung kommt einfach nicht heraus aus den negativen Schlagzeilen. Auch über dieses Smartphone gab es zwischenzeitlich Berichte, laut denen enthaltene Batterien Feuer gefangen haben sollen.

Die Galaxy-S7-Smartphones sind nach Aussage des Herstellers sicher. In einer unerwarteten und vorläufigen Erklärung gab der Hersteller Android Authority zufolge nun bekannt, dass Samsung "hinter der Qualität und Sicherheit der Galaxy S7-Familie steht". Es gab keine bestätigten Fälle von Akku-Fehlfunktionen unter den mehr als 10 Millionen Geräten, die von Verbrauchern in den USA genutzt werden; allerdings haben wir einige bestätigte Vorfälle, die durch äußere Schäden entstanden sind.

Im Gegensatz zum Galaxy Note 7 ist die Galaxy S7-Serie laut Samsung sicher. Der Akku des Galaxy Note 7 ist derart überhitzungsgefährdet, dass das Gerät in Brand geraten kann.

Samsung will offenbar sichergehen, dass die Katastrophe der sich selbst entzündenden Galaxy Note 7-Akkus ein Ende findet und sich nicht auf die Verkäufe anderer Smartphone-Modelle auswirkt.

Comments