Atomic Blonde-Trailer zeigt Charlize Theron in Action

Einstellen Kommentar Drucken

Atomic Blonde entwickelt sich zur siedend heißen Mischung aus Style und Schlagkraft, aus sinnlicher Verführung und kompromissloser Action - Regie führt David Leitch (demnächst "Deadpool 2"), der eben auch schon mit "John Wick" gezeigt hat, dass dieses Genre genau sein Terrain ist.

Der Film "Atomic Blonde" feiert in Austin (Texas) während des "South by Southwest" Festivals Premiere.

"Glasnost" und "Perestroika" bringen die Mauer zu Fall. Im Mittelpunkt der Handlung steht eine Agentin des MI:6, die nach Berlin geschickt wird, um dort einen Spionagering zu finden. Dieser hat gerade aus unbekannten Gründen einen Topspion der Briten getötet.

Die Hauptrolle des Films übernimmt Charlize Theron (Mad Max: Fury Road).

Unter anderem auch besetzt sind derweil Til Schweiger ("Der bewegte Mann"), John Goodman ("10 Cloverfield Lane") und Sofia Boutella ("Star Trek: Beyond"). Das Drehbuch stammt von Kurt Johnstad.

"Atomic Blonde" basiert auf dem Oni Press Comic "The Coldest City" und erscheint am 17. August in den deutschsprachigen Kinos.

Comments