"Schwiegertochter gesucht": Vera Int-Veen stellt die "neuen Söhne" vor

Einstellen Kommentar Drucken

Für die Fans von "Schwiegertochter gesucht" sind das tolle Neuigkeiten: Beate wird auch in der nächsten Staffel der Kuppelshow wieder dabei sein. Seitdem war unklar ob Kultkandidatin Fischer noch einmal an dem Kuppelformat teilnehmen würde.

In der neuen Staffel will Moderatorin Vera Int-Veen Beate sie besuchen und nachfragen, wie es ihr seit dem Tod der Mutter ergangen ist. Und lässt die Trauer über den herben Verlust noch Platz für die Liebe? Trotz des Todes von Irene wird Beate aber dennoch wieder zu sehen sein. "Ob und wie es mit ihr in der Staffel im Herbst weitergeht, ist noch offen", sagt RTL-Pressesprecherin Mandy Berghoff zum stern. Außerdem steht ein Wiedersehen mit Beate an, für die Vera sogar eine Überraschung organisiert hat.

Ob Beate Fischer wirklich den Mann fürs Leben finden wird, muss sich dann zeigen.

Zusammen mit Tochter Beate erlangte die Rentnerin bei "Schwiegertochter gesucht" Kultstatus - umso ungewisser war nach dem schweren Schlag die Zukunft von Beate in dem Kuppel-Format. Ein Auftritt in "Schwiegertochter gesucht" ohne die allgegenwärtige Mutter wäre für Beate Fischer demnach ein Novum - und vielleicht auch ein Befreiungsschlag.

Comments