Bohlen hat keine Zeit für den "DSDS"-Siegersong"

Einstellen Kommentar Drucken

Bald schon steht der diesjährige Sieger von "Deutschland sucht den Superstar" fest - in wenigen Finale läuft das Finale der Show.

Mai 2017 findet das DSDS-Finale statt. Das verriet der Pop-Titan der "Bild"-Zeitung". Mai also die Siegerin oder der Sieger der 14. Staffel gekürt wird, muss sie oder er den Song aus der Feder eines anderen Produzenten singen.

"Für mich ist es dieses Jahr wirklich unmöglich, das mit voller Energie durchzuziehen", sagt Bohlen zu "Bild". Eine Premiere ist seine Studio-Abwesenheit nicht: Er verzichtet bereits zum vierten Mal auf das Produzieren des "DSDS"-Siegersongs". Tobias Regner, Thomas Godoj und Aneta Sablik mussten ohne die Unterstützung von Dieter Bohlen auskommen.

Comments