GZSZ-Neuzugang: Wem verdreht Laura den Kopf?

Einstellen Kommentar Drucken

"Umso glücklicher war ich dann am Abend, nachdem ich die GZSZ-Premiere hinter mir hatte". Chryssanthi Kavazi (28) übernimmt die Hauptrolle "Laura Weber". "Meine Rolle bringt viele Geschichten mit an den GZSZ-Kiez, die nicht nur die RTL-Zuschauer überraschen werden, sondern auch die anderen Bewohner." . Chryssanthi Kavazi verrät aber schon mal: "Laura Weber ist viel herumgekommen, hat schon einiges gesehen, jede Menge erlebt und viele Menschen kennengelernt". "Sie hat sich bisher die Freiheit gegönnt, dann weiterzuziehen, wenn es ihr zu langweilig wurde", erklärt Chryssanthi Kavazi gegenüber RTL. Seit ein paar Tagen dreht sie zusammen mit dem "GZSZ"-Team und schlüpft dabei in die Rolle der Laura Weber". Und sie ist die Freundin von Schauspieler Tom Beck, der bis 2013 in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11" mitspielte. Sie ist sehr sportlich, liebt Fußball, Inlineskating und entspannt bei Yoga.

Erst vor knapp einer Woche wurde bekannt, dass mit Janina Uhse eine langjährige Hauptdarstellerin von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" den Dauerbrenner im Sommer verlässt (TV Wunschliste berichtete). Darüber hinaus erfahren wir, dass Laura Weber (Chryssanthi Kavazi) zunächst mit Katrin Flemming (Ulrike Frank) und Philip Höfer (Jörn Schlönvoigt) zu tun haben wird. Nun allerdings bekommt die Berliner Crew Verstärkung: Chryssanthi Kavazi stößt im Sommer zu der erfolgreichen RTL-Serie hinzu! "Meine Mädels, mit denen ich groß geworden bin, sind bekennende 'GZSZ'-Fans und schauen, so oft es ihr Tagesablauf ermöglicht". Zudem habe sie von klein auf immer wieder reingeschaut und mitgefiebert, da es für sie keine andere Serie gebe, die einen immer wieder so abhole, mitnehme und Themen anspreche, an die sich keiner heran traut.

Comments