Juve trifft auf Monaco : Madrid-Derby: Real in der Königsklasse gegen Atlético

Einstellen Kommentar Drucken

Stadtderby im Halbfinale: Titelverteidiger Real Madrid bekommt es in der Vorschlussrunde der Champions League mit dem Lokalrivalen Atletico zu tun. Im anderen Halbfinale tritt die AS Monaco gegen Juventus Turin an. Spieltermine sind der 2./3. bzw. Das Finalspiel findet dann am 3. Juni in Cardiff (Wales) statt.

Die Königlichen aus Madrid, die im Viertelfinale den FC Bayern aus dem Wettbewerb geworfen hatten, wollen als erstes Team die Titelverteidigung in der Champions League schaffen. Juventus Turin kann gegen Monaco zuerst auswärts antreten.

In dieser Saison hat es das Duell Real - Atletico bereits zweimal in der spanischen Meisterschaft gegeben.

Die "Alte Dame", wie Real Madrid in dieser Champions-League-Saison noch ungeschlagen, steht zum zwölften Mal im Halbfinal, acht Mal stiess sie ins Endspiel vor (letztmals 2015). Damals zählte noch nicht die Auswärtstorregel, weshalb nach einem 2:1-Heimsieg und einer 0:1-Niederlage im Rückspiel aus der Sicht von Real ein Entscheidungsmatch ausgetragen werden musste. "Wir müssen aufmerksam sein, aber unser Ziel ist klar!" "Es sind noch vier gute Teams im Wettbewerb".

Erstmals seit 2008/09 sind keine deutschen Mannschaften im Semifinale der Königsklasse dabei.

Das Duell Juventus - Monaco gab es zuletzt im Champions-League-Viertelfinale vor zwei Jahren. Diesmal kommt es zu einem Generationen-Vergleich der jungen aufstrebenden Monaco-Profis mit den erfahrenen Haudegen aus Turin um die 39-jährige Tormann-Legende Gianluigi Buffon. Die Halbfinal-Hinspiele finden am 2. und 3. Mai statt, die Rückspiele eine Woche später. Schalke-Bezwinger Ajax Amsterdam trifft am 4. Mai im Hinspiel auf den französischen Vertreter Olympique Lyon.

Die Rückspiele starten eine Woche später, bevor am 24. Mai in Stockholm das Endspiel steigt.

Comments