Schalkes Ex-Torwart Unnerstall wechselt von Düsseldorf in die Niederlande

Einstellen Kommentar Drucken

Fortuna Düsseldorf ist Geschichte, Lars Unnerstall wird die Bälle künftig in der niederländischen Eredivisie fangen: Der 26-jährige Schlussmann wurde am Freitagmorgen bei Aufsteiger VVV Venlo präsentiert, wo er einen Einjahresvertrag erhält.

Lars Unnerstall hat einen neuen Klub. Nun verabschiedet sich die 1,98-Meter-Kante in die Niederlande, zur VVV-Venlo. Nach einem kreuzbandriss von Stammkeeper Ralf Fährmann kam er über mehrere Partien zum Einsatz. Dort kam er zuletzt ebenfalls nicht über den Status als Nummer zwei hinaus. Der Ex-Schalker und U-Nationalspieler spielte nach seiner Zeit in Gelsenkirchen auf Leihbasis beim FC Aarau, ehe er bei den Fortunen landete. So durfte er in drei Jahren nur insgesamt zwölf Mal für die erste Mannschaft der Fortuna ran.

Comments