Trailer zu neuer "Star Trek"-Staffel veröffentlicht"

Einstellen Kommentar Drucken

US-Sender CBS veröffentlichte aktuellen den offiziellen Trailer samt Poster für die anstehende Sci-Fi-Serie "Star Trek: Discovery". Das bedeutet, dass die erste Staffel eine durchgehende Geschichte erzählt.

Frühe Berichte über "Star Trek: Discovery" sprachen von einer ersten Staffel mit knackigen zehn Episoden, andere von einem Umfang von 13 Episoden, was mittlerweile eine relativ alltägliche Länge wäre.

In dem einenhalb Minuten langen Video ist sie als erster Offizier zu sehen, wobei sie neue Schurken, Schiffe und Welten entdeckt - das alles vor dem Hintergrund eines drohenden Krieges. "Ich versuche, dich zu retten".

Ursprünglich sollte die neue Star-Trek-Serie im Frühjahr 2017 starten, die Premiere wurde jedoch verschoben.

Zusätzlich zu "Star Trek: Discovery" wird es eine After-Show namens "Talking Trek" geben.

In den USA werden die 15 Episoden von "Discovery" bei CBS zu sehen sein, jeweils 24 Stunden später sollen die Folgen hierzulande bei Netflix zu sehen sein. Nun ist ein Starttermin im Herbst angepeilt.

Auch wenn der Trailer recht wenig über die Handlung verrät, konzentriert sich dieser hauptsächlich auf die drei Charaktere Michelle Yeoh als Kapitänin der USS Shenzhou, James Frain als Sarek (der Vater von Spock) sowie die Hauptdarstellerin Sonequa Martin-Green. Leider ist dieser nicht in Deutschland verfügbar, aber 'Netflix', wo Star Trek: Discovery in Deutschland ausgestrahlt wird, hat einen eigenen.

Comments