Neuer Name News Das Juve-Stadion heisst jetzt "Allianz Stadium"

Einstellen Kommentar Drucken

Ab Juli wird die bisher als "Juventus Arena" geführte Spielstätte den Namen "Allianz Stadium" tragen. Darauf einigte sich der Verein mit dem Versicherungskonzern Allianz Italien und der Lagardere Sports Group, die derzeit die Namensrechte an der Arena hält.

Juventus verkauft die Namensrechte an der Arena für die kommenden sechs Spielzeiten an die Versicherungsgruppe. Die Namensrechte laufen am 30. Juni 2023 ab.

Die derzeit noch als "Juventus Stadium" firmierende Sportstätte wird bereits das siebte Stadion der Allianz-Familie sein. Das modernste Stadion Italiens wurde 2011 eingeweiht.

Eigentümer des Stadions bleibt weiterhin Juventus selbst. Eine "Schande für die Geschichte" des Klubs sei das Logo, hies es bei Twitter unter anderem.

Comments