Beyoncé: Beyoncé feiert afrikanische Baby-Party für die Zwillinge

Einstellen Kommentar Drucken

Beyoncé und ihr Ehemann Jay-Z erwarten in Kürze Zwillinge. Am Wochenende feierte sie nun die traditionelle Baby-Party mit afrikanischem Motto - und gigantischer, entblößter Kugel. Ihre Baby Shower hatte sogar ein eigenes Motto!

R&B-Star Beyoncé (35) hat am Samstag (20. Mai) - wie berichtet - eine afrikanische Babyparty anlässlich der unmittelbar bevorstehenden Geburt ihrer Zwillinge geschmissen. Anders als bei anderen Hochschwangeren war aber nicht etwa alles in Rosa oder Himmelblau oder beidem dekoriert. Gefeiert wurde in einem afrikanisch dekorierten Zelt. Beyoncé selbst präsentierte ihre riesengroße Baby-Kugel, die mit Henna bemalt wurde.

Queen Bey setzt in ihrer zweiten Schwangerschaft ununterbrochen Maßstäbe: Die Verkündung, dass sie und ihr Mann erneut Nachwuchs erwarten, brach auf Instagram alle Rekorde. News": "Die Party war sehr familienfreundlich mit Blue Ivy und vielen ihrer Freunde, die durch den Garten liefen. Zudem postete Mama Tina Knowles (63) auf Instagram auch ein kurzes Video zusammen mit ein paar weiteren geladenen Gästen (darunter Serena Williams (35), Kelly Roland (36), Michelle Williams (36) und La La Anthony (37)).

Comments