Sängerin Vanessa Mai hat ihren Manager geheiratet

Einstellen Kommentar Drucken

Bei "Let's Dance" hat Vanessa Mai über mehrere Wochen das Tanzbein geschwungen.

Doch ihr privates Glück kann die 25-Jährige sicher über die Niederlage hinwegtrösten.

Ein aktuelles Foto auf ihrem Instagramprofil deutet zumindest daraufhin. Auf dem Bild ist ihre Hand zu sehen, auf der geschrieben steht: "Ich habe ja gesagt!" Die kirchliche Trauung fand am Montag in der Kapelle von Pollença auf Mallorca statt. Was anfänglich in den sozialen Medien als Urlaub gewertet wurde, stellte sich nun als "die Schlagerhochzeit des Jahres" raus. Und jetzt, nach dem "Let's Dance"-Finale lässt die Schlagersängerin endlich auch selbst die Katze aus dem Sack".

Mit einem schönen Blumenkranz im Haar und einem traumhaften, sexy Kleid in weiß, hat Vanessa Mai ihrem Verlobten nun das Jawort gegeben.

Der Fernsehsender RTL begleitete die Feier auf Mallorca mit einem Filmteam.

Noch am vergangenen Freitag stand Vanessa Mai bei "Let's Dance" auf dem Tanzparkett und erreichte in der beliebten TV-Show den zweiten Platz.

Standesamtlich schloss das Traumpaar den Bund fürs Leben übrigens bereits drei Tage vor dem großen Finale der RTL-Show. Eingeladen waren demnach rund 30 Gäste, darunter Ferbers Stiefmutter, die Schlagersängerin Andrea Berg, sowie Pop-Titan Dieter Bohlen.

Comments