Xbox Design Lab kommt nach Deutschland

Einstellen Kommentar Drucken

Vor ziemlich genau einem Jahr hob Microsoft die Xbox Design Labs aus der Taufe. Zum Start des Xbox Design Lab, gibt es zukünftig noch mehr Optionen, um den eigenen Controller zu individualisieren.

Auf der E3 im vergangenen Jahr stellte Microsoft mit dem Xbox Design Lab eine Möglichkeit vor, zu einem Aufpreis den Xbox-One-Controller nach eigenen Wünschen zu personalisieren.

Mit Ink Blue, Mineral Blue, Sierra Brown und Desert Tan stehen vier neue Farb-Optionen zur Verfügung. Neue metallische Polituren für euer D-Pad und die Schultertasten runden den Premium-Look ab.

Das Xbox Design Lab überzeugt nicht nur mit einer Vielzahl frischer Farben und Beschichtungen, auch das Interface, mit dem Du Deinen eigenen Stil kreierst, wurde überarbeitet und bietet Dir ein intuitives Erlebnis. Ab sofort entwerft ihr euren individuellen Controller auch in Deutschland, Großbritannien und Frankreich. Weitere europäische Länder sollen in Bälde dazukommen. Bis zum 19. Juni erhaltet ihr eine kostenlose Gravur für jeden Controller, den ihr über das Xbox Design Lab anfertigt.

Der Preis für einen individuell angepassten Controller beginnt bei 79,99 Euro.

Comments