Auto prallt gegen Baum - vier junge Schwerverletzte

Einstellen Kommentar Drucken

Bei einem Verkehrsunfall bei Schierling im Landkreis Regensburg sind in der Nacht vier Menschen schwer verletzt worden.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die drei Jungs und ein Mädchen konnten sich zwar selbst aus dem Auto befreien, erlitten jedoch alle schwere Verletzungen und mussten sofort in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei ihrer Unfallaufnahme wurden die Beamten der Polizeiinspektion Neutraubling durch eine Streifenbesatzung aus Mainburg, sowie der Feuerwehr Schierling unterstützt, welche die Unfallstelle ausleuchtete und Verkehrslenkungsmaßnahmen durchführte.

Die Staatsstraße war während der Unfallaufnahme zwischen der Abfahrt Paring und Niederleierndorf komplett gesperrt.

Comments