Prinzessin Anne in Hamburg: Geburtstagsparty für die Queen

Einstellen Kommentar Drucken

Dort feiert der Anglo-German Club mit Anne als Ehrengast und rund 700 geladenen Gästen den 91. Geburtstag der Queen nach.

Am Mittag besuchte sie dort das Vielseitigkeitsturnier in Luhmühlen.

Prinzessin Anne feiert mit Bürgermeister Olaf Scholz und Scooter-Frontmann H.P. Baxxter den Geburtstag ihrer Mutter in Hamburg. Nach einem Rundgang über den modernisierten Turnierplatz ging die Tochter von Queen Elizabeth, die Schirmherrin der Veranstaltung ist, in Begleitung von TGL-Geschäftsführerin Julia Otto und Course-Designer Mike Etherington-Smith auf die Geländestrecke. Nach Angaben der Veranstalter ist es das erste Mal seit 30 Jahren, dass Anne nach Luhmühlen kam. Die 66-Jährige gilt als Pferdenärrin und war als Vielseitigkeitsreiterin international erfolgreich. Vier Jahre später wurde Prinzessin Anne in Luhmühlen Vize-Europameisterin mit der Mannschaft und im Einzel. "Sie ist eine wunderbare Frau und hat den Humor von ihrem Bruder Prinz Charles und ihrem Vater Prinzgemahl Philip", sagte Claus G. Budelmann, Präsident des Anglo-German Clubs. Der eigentliche Geburtstag der Königin ist am 21. April, doch wird er von den Briten in der Hoffnung auf schöneres Wetter traditionell im Sommer gefeiert.

Comments