E3-Trailer zu South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe erschienen

Einstellen Kommentar Drucken

"South Park: Phone Destroyer" schafft es auf iOS und Android, als witziges Free-to-Play-Sammelkarten-Spiel.

Heute startet die Electronic Entertainment Expo 2017, kurz E3.

Als Spieler schlüpft man in die Rolle des namenlosen "Neuen" und verbündet sich mit weiteren South Park-Charakteren, um Cowboys, Piraten, Cyborgs und sogar allmächtige Götter zu spielen. Entwickelt wird der Titel vom Ubisoft Studio RedLynx in Zusammenarbeit mit Trey Parker und Matt Stone, den Schöpfern der TV-Serie.

Zu Story und Spiel heisst es: "Aufgrund steigender Kriminalität in South Park sind die Strassen so gefährlich wie nie". Im Einzelspieler gilt es das gegnerische Team zu zerstören, in dem man mit den ergatterten Sammelkarten seine Stärken ausspielt. "Um dort in der weltweiten Rangliste aufzusteigen, müssen die Spieler all ihr Können und ihre Fähigkeiten im Kampf gegen andere Spieler nutzen". Wann genau South Park: Phone Destroyer erscheint, ist noch nicht bekannt.

Comments