Juncker will Kohl mit europäischem Staatsakt ehren

Einstellen Kommentar Drucken

"Der Unfall hat uns eher noch enger zusammengeschweißt", sagte Maike Kohl-Richter 2014 der "Welt am Sonntag" nach langem Schweigen. Doch Furcht gebe es keine: "Luxemburg ist einer der kleineren Partner der europäischen Union und unser Verhältnis zu Luxemburg ist völlig intakt", führt Elbe aus. Den Vorwurf, sie habe den Altkanzler wie einen Helden verehrt und sich regelrecht an ihn herangemacht, weist sie damals als "totalen Unsinn" zurück. Die Kinder hätten sehr darunter gelitten, "dass ihr Großvater für sie nicht erreichbar war". Dass er selbst zum letzten Mal im Sommer 2011 mit dem Vater telefoniert habe.

"Viele sehen in Helmut Kohl einen Konservativen". "Mein Vater hat ja allen Kontakt abgebrochen zu vielen Menschen in seinem Umfeld". Oder soll man sagen: Maike?

Bereits seit Freitag liegt in der CDU-Zentrale in Berlin ein Kondolenzbuch aus. "Helmut Kohl hat im wahrsten Sinne des Wortes Geschichte geschrieben". Er habe miterlebt, wie Kohl es geschafft habe, Deutschland zu einen, sagt der Mann, der nach eigenen Angaben aus Gambia stammt und seit 30 Jahren in Deutschland lebt. "Ich habe das versucht, über verschiedene Kanäle, ohne großes Glück", so Walter Kohl. Und dann diese tieftraurigen Sätze: "Ich finde es schade, wenn man nicht in der Lage ist, die Dinge in diesem Leben zu regeln". Sie habe seine Arbeit mit Kohl beendet und die "Deutungshoheit" über seine Kanzlerschaft angestrebt, sagte Schwan. Bislang ist Kohls Leichnam noch in seiner Heimat aufgebahrt. "Und er war unser Bundeskanzler". Er habe "historische Weichen für Deutschland und Europa gestellt und sich Verdienste erworben, die Bestand haben und nicht vergessen werden". "Die letzten Jahre waren nicht mehr lebenswert für ihn", sagt Neumer. Auch ihr wurde vorgeworfen, sie beanspruche die alleinige Deutungshoheit über dessen Lebenswerk. Er hatte allerdings gehofft, dass das von alleine kommt, weil alle einsehen, dass es anders nicht geht. Dort befindet sich das Grab seiner ersten Frau Hannelore.

Kohl regierte von 1982 bis 1998 als Bundeskanzler - 16 Jahre, so lange wie bisher niemand vor und nach ihm.

Im Gedenken an Kohl versammelten sich am Samstagabend etwa 150 bis 200 Mitglieder der Jungen Union vor dem Wohnhaus des Altkanzlers in Ludwigshafen.

"Der ewige Kanzler und große Europäer geht".

"Ein großer Europäer ist von uns gegangen". "Er hat mich auf allen europäischen Wegen geleitet und begleitet", schrieb Juncker.

"Helmut Kohl gehört zu den herausragenden politischen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts".

"In Gedenken an Helmut Kohl habe ich die Europaflaggen vor den europäischen Institutionen auf Halbmast setzen lassen". Der CDU-Politiker hatte nach der friedlichen Revolution in der DDR 1989 mit den Staats- und Regierungschefs Russlands, der USA, Großbritanniens und Frankreichs die Bedingungen für die Deutsche Einheit ausgehandelt.

Helmut Kohl wird am 17. Januar 1991 von der damaligen Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth im Bundestag in Bonn vereidigt. Sein Tod ist ein großer Verlust. Wenige Menschen haben so konsequent ihre Karriere geplant, vorangetrieben und erkämpft wie Helmut Kohl. Grund, Kritik von Kurt Beck - in lokalen Zeitungen abgedruckt - zu politischen Entscheidungen von Helmut Kohl. "Helmut Kohl hat die Wiedervereinigung unseres Vaterlandes in Frieden und Freiheit erreicht". Danke Helmut Kohl. Für die Einheit. Als sein grösster Erfolg gilt aber die deutsche Wiedervereinigung. Kohl kehrte wieder in sein Haus in Ludwigshafen-Oggersheim zurück, wo er zuletzt im April 2016 noch den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban empfing. Und: Walter Kohl schildert, wie er vom Tod seiner Mutter Hannelore erfuhr. Juncker, der mit Kohl befreundet war, hatte sich für diese bislang einmalige Ehrung eingesetzt, offenbar war Kohl zu Lebzeiten in die Überlegungen eingeweiht worden. Einer seiner Söhne hat sie nun wieder wachgerufen. Am Freitag war Kohl im Alter von 87 Jahren in seiner Heimat im rheinland-pfälzischen Oggersheim gestorben.

Comments