Mutter baut Autounfall - 45-jähriger Sohn stirbt

Einstellen Kommentar Drucken

Der Unfall geschah am Sonntagvormittag in Treuchtlingen im südlichen Mittelfranken. Seine am Steuer sitzende Mutter erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Die 67-Jährige und ihr Sohn waren kurz nach 8.30 Uhr zusammen mit ihrem Mitsubishi auf der Hauptstraße stadtauswärts in Treuchtlingen unterwegs. Plötzlich kam sie aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Auto von der Straße ab und prallte frontal gegen eine Hauswand. Neben Rettungsdienst und Feuerwehr schickte die Leitstelle auch einen Rettungshubschrauber zum Unglücksort. Die 67-Jährige kam mit dem Hubschrauber in eine Klink. Die Freiwillige Feuerwehr leitete den Verkehr um. Der Schaden am Haus kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Comments