"Rosenheim-Cops" mit Staatsmedaille für Sicherheit geehrt

Einstellen Kommentar Drucken

Wie das Innenministerium mitteilte, habe Müller in der Rolle des Polizeihauptmeisters Michael Mohr in der Serie "Die Rosenheim Cops" die bayerische Polizei auf sympathische Art und Weise verkörpert und stand somit für eine bürgernahe Polizei "dahoam". Dadurch erleichterten sie deren Arbeit. Neben Schauspieler Müller werden dieses Jahr unter anderem zwei ehemalige Polizeipräsidenten, ein IT-Spezialist und eine Rentnerin, die sich für Verkehrssicherheit engagiert, ausgezeichnet.

Sie sind noch kein Abonnent und wollen den Bericht lesen? Sicherheit, so der Österreicher, bedeute für ihn "jederzeit dort hingehen zu können, wo ich hingehen möchte - ohne Angst zu haben, dass mir etwas passiert". Der "Stern der Sicherheit" zeichnet Menschen für ihre außergewöhnlichen Verdienste um die Innere Sicherheit aus. Mit ihrem großen Engagement hätten die Geehrten "ein Zeichen gesetzt", sagte Herrmann.

Comments