Baumjohann macht den Abflug nach Brasilien

Einstellen Kommentar Drucken

Mit dem Wechsel hätte wohl keiner gerechnet.

Der frühere Hertha-Profi Alexander Baumjohann (30), der 2013 ablösefrei aus Kaiserslautern in die Hauptstadt wechselte, hat einen neuen Klub gefunden.

Das verkündete der Verein auf seiner Homepage. Baumjohann hatte vor zwei Wochen seinen Abschied von Hertha BSC bekanntgegeben. An den Erstligisten bindet sich Baumjohann bis zum Jahresende.

Die Eingewöhnung dürfte nicht allzu lange dauern: Seine Frau Tatiane ist Brasilianerin, Baumjohann spricht fließend portugiesisch.

Jetzt versucht er in Brasilien einen Neuanfang. In der Meisterschaft belegt Coritiba aktuell nach elf Spieltagen mit 16 Punkten den elften Tabellenrang.

Baumjohann zu seinem Spiel: "Ich bin ein bisschen Stürmer, ich mag es, in der Nähe vom Tor zu bleiben". In der letzten Saison kam der Offensivspieler nur noch in der Zweitvertretung der Berliner zum Einsatz.

Comments