Berliner belohnt Polizei für G20-Einsatz mit Sonderurlaub

Einstellen Kommentar Drucken

Die Beamten hätten in Hamburg nicht einfach nur ihren Dienst geleistet, sondern unter teils dramatischen und extrem belastenden Umständen die Sicherheit gewährleistet, erklärten die beiden CDU-Politiker am Dienstag in Magdeburg.

Die Polizisten aus Baden-Württemberg, die beim G20-Gipfel im Einsatz waren, bekommen einen Tag Sonderurlaub.

Ob und wie viele Tage Sonderurlaub die Beamten bekommen - darüber wird gerade im Innenministerium beraten - eventuell stimmt man sich mit anderen Ländern ab, Hamburg hat schon drei Tage Pause versprochen.

Inzwischen werden immer mehr Einsatzdetails vom vergangenen Wochenende beim G20-Gipfel in Hamburg bekannt. So mussten die Berliner Beamten laut der Berliner Gewerkschaft der Polizei (GdP) etwa auf veraltete Technik zurückgreifen.

Comments