A40-Brücke noch bis mindestens Mitte der Woche gesperrt

Einstellen Kommentar Drucken

Duisburg - Die Sperrung der maroden A40-Rheinbrücke bei Duisburg wird sich noch mehrere Tage hinziehen. Bis einschließlich morgen bleibt die Brücke auf jeden Fall zu, hat uns ein Sprecher von Straßen NRW gesagt.

Damit dauert die Sperrung noch bis mindestens Mitte/ Ende dieser Woche an. Erst dann sei klar, ob noch weitere Reparaturen nötig seien. Parallel dazu wird der gefundene Riss an der Seilverankerung repariert. Bis zur Freigabe müssen Autofahrer Umwege und kilometerlange Staus in Kauf nehmen.

Comments