Hier klettert Kim Kardashian nackt auf einen Baum

Einstellen Kommentar Drucken

Doch dieses Mal präsentiert Kim Kardashian kein Nackt-Selfie vor dem Spiegel, sondern ein kunstvolles Akt-Porträt.

Los Angeles - Sie hat es wieder getan!

Die Frau von Rapper Kanye West (40) kletterte bei einem Fotoshooting für einen Bildband der Fotografen Mert Alas (46) und Marcus Piggott (46) nur mit Schnürstiefeln bekleidet auf einen Baum.

Unter der freizügigen Aufnahme schreibt Kim, dass es für sie eine große Ehre war, "von Mert und Marcus für ihr neues Buch fotografiert" geworden zu sein. Der Foto-Künstler Alas postete die Schwarz-Weiß-Aufnahme ebenfalls, die demnach den Titel "Night-Bird" trägt.

Das Buch wird übrigens am 7. September erscheinen und noch weitere Nackt-Bilder enthalten. Aber die Macher können sich dank Kim schon jetzt über viel Aufmerksamkeit freuen: Immerhin haben bereits jetzt ganze 1,2 Millionen Menschen das Foto gelikt.

Bei ihren Fans kommt das Bild allerdings nicht so gut an, wie man an den unzähligen Reaktionen erkennen kann. In Zeiten, in denen viele Flut-Opfer ums Überleben kämpften, sollte man sich als Prominente auch mal zurückhalten, kritisierten einige User.

Comments