Heidi Klum influenct für Lidl-Kollektion in New York

Einstellen Kommentar Drucken

In einem nachgebauten Supermarkt führte Heidi Klum stolz ihre erste Modekollektion "esmara by Heidi Klum" für Lidl einem ausgewählten Publikum vor. Alleine die Leo-Looks - Heidis absolutes Lieblingsmuster.

Heidi Klum steht vor Regalen, darauf liegen Eierkartons und Flaschen. Nach der Zusammenarbeit mit der deutschen Designerin Jette Joop im Vorjahr hat Hofer heuer die Sängerin Anastacia (49) engagiert. Lidl startet den Verkauf von Klums Kollektion kommende Woche in 10 000 Filialen in 28 Ländern, darunter 3200 Filialen in Deutschland. Unter dem Motto "Music loves Fashion" werden verschiedene Outfits im Glam-Rock-Style angeboten, die nach den Wünschen und Vorlieben des internationalen Rockstars kreiert wurden. "Solche kleinen Details mag ich sehr", sagte Anastacia über die Kollektion. Zu haben sind neben Jeans, Oversize-Sweatern und Rippshirts auch Schuhe, etwa rockige Stiefletten und Sneakers. Die Preise sind bewusst im leistbaren Bereich von acht bis 30 Euro. Sie selbst trug während der Vorstellung auch ihre eigenen Produkte: "Ich habe von oben bis unten meine eigene Kollektion an".

Comments