Basler: Ancelotti im Winter in China

Einstellen Kommentar Drucken

Ex-Profi Mario Basler befeuerte die Gerüchteküche am gestrigen Abend bei ‚Sport1'. Was der ehemalige Spielmacher des FC Bayern München allerdings am Samstagabend von sich gab, sorgte dennoch für verdutzte Gesichter. "Ich habe vor ein paar Tagen gehört, dass Carlo Ancelotti schon einen Vertrag für das Ausland ab dem Winter unterschrieben hat", sagte Basler in der Sendung ‚Fantalk'. Ganz sicher ist sich der 48-Jährige aber offenbar nicht.

Er wird sogar konkreter: "Ancelotti soll schon einen Vorvertrag unterschrieben haben".

"Hundertprozentig" könne er natürlich nichts bestätigen, das Gerücht sei ihm aber "zu Ohren gekommen". Allerdings habe er die Information von einer vertrauenswürdigen Quelle zugesteckt bekommen.

Ancelotti trat sein Amt beim deutschen Rekordmeister 2016 an und hat einen Vertrag bis 2019. "Es muss ja nicht so sein, aber man hat es gehört", schloss Basler seine Ausführung. Allerdings bestätigten die Granden der Münchner, dass sie hinter dem zweifachen UEFA-Coach des Jahres stünden.

Comments