Bastler baut Kopfhöreranschluss für iPhone 7

Einstellen Kommentar Drucken

Am Ende funktioniert das so: Im iPhone hat er eine Mikroversion eines Lightning- Klinke-Adapters, der zu einer neuen Klinkenbuchse im Gehäuse führt.

Apple hatte beim iPhone 7 den Kopfhöreranschluss gestrichen und setzt bei dem Gerät ganz auf die drahtlose Übertragung von Musik. Der Bastler Scotty Allen von Strange Parts hat den von Apple geschmähten Kopfhöreranschluss wieder auf das iPhone 7 gebracht. Allen musste mehrere iPhones, Bildschirme und mehrere Handvoll Lightning- Klinke-Adapterkabel kaufen, einen Drucker, ein gutes Mikroskop und spezielle Pinzetten. Mit iPhone-Basteleien hat er Erfahrung.

Ein Switch sorgt dafür, dass entweder die Kopfhörer verbunden werden oder der Lightning-Anschluss genutzt werden kann, schreibt Allen.

Comments