Forza Motorsport 7 erreicht Gold-Status

Einstellen Kommentar Drucken

Gestern haben Microsoft und Turn 10 Studios angekündigt, dass Forza Motorsport 7 den Goldstatus erreicht hat.

Das Rennspiel wird am 3. Oktober 2017 für PC (Windows 10 Store) und Xbox One erscheinen. Rennspielefans erhalten mit der Demoversion für Windows 10-PCs und Xbox One schon einige Tage früher Gelegenheit das Spiel auszuprobieren. Die Spieler können in der Demo drei verschiedene Renn-Szenarien testen und dabei die geballte Vielfalt der neuen Rennsimulation erleben. In der Probeversion wird man den Porsche 911 GT2 RS auf der Strecke in Dubai, den Mercedes-Benz Tankpool Racing Truck auf dem Mugello Circuit und den Nissan NISMO GT-R LM auf dem Nürburgring ausprobieren können. Sie sollen allesamt den kommenden Lau.

Spieler müssen angesichts der dynamischen Streckenbedingungen ihr gesamtes Können auf der Straße beweisen. Diesbezüglich heißt es in einer Pressemitteilung: "Denn Höhenänderungen, verschiedene Fahrbahnhaftungen oder flexible Wetterverhältnisse sind zwar nützlich, um die gesamte Vielfalt des Gameplays zu zeigen, doch sie sind nicht gerade einfach zu meistern!" Um genau zu sein ab dem 19. September für die Xbox One und Windows 10.

Comments