"Love Island": Chethrin Schulze war bei "Curvy Supermodel"

Einstellen Kommentar Drucken

Heute Abend geht es los mit der ersten Staffel "Love Island". Alle News zum neuen Kuppelformat bekommt ihr hier! Auf Mallorca suchen elf Singles einen passenden Partner. Ziel ist es nicht nur wildes Herzklopfen zu finden, sondern vielleicht sogar die wahre Liebe. Dabei haben nicht zuletzt die Zuschauer ein Wort mitzureden, denn sie können das Geschehen über die interaktive Love Island App maßgeblich beeinflussen.

"Ich mache bei 'Love Island' mit, weil ich jetzt ein halbes Jahr Single bin und der Meinung bin, dass ich jetzt mal etwas Neues entdecken möchte", erklärte die Blondine im Promiflash-Interview auf der spanischen Insel. Die Skandal-Show aus Großbritannien startet am 11. September auch im deutschen TV. Doch warum haben sich die Liebessuchenden überhaupt dazu entschieden, Teil des Formats zu werden? Das zeigt RTL ab dem 11. September um 20:15 Uhr. Julian Diebold war in "Die Bachelorette" zu sehen, allerdings flog er in der ersten Sendung raus.

Dass Revierkämpfe in diesem munteren Partner-wechsel-dich-Spiel fest eingeplant sind, gibt "Love Island"-Moderatorin Jana Ina Zarrella (40) offen zu: "Von daher muss diese Person sich wirklich anstrengen, einen Partner zu finden - und muss dann von einem Paar entweder den Partner oder die Partnerin für sich gewinnen". Während der Show kommen immer wieder neue#.

Comments