Basketball: Femerling setzt auf DBB-Auswahl im EM-Viertelfinale gegen Spanien

Einstellen Kommentar Drucken

Superstar Dennis Schröder (23) vergisst trotzdem nicht den Geburtstag seiner Mutter Agi Fatou, schickt ihr nach dem 84:81 gegen Frankreich eine Video-Botschaft: "Ich danke dir, dass du alles für mich und für die Familie gemacht hast".

Dieser Gegner hat schon viele Turniere gewonnen.

Der frühere Vize-Europameister Patrick Femerling traut den deutschen Basketballern im EM-Viertelfinale gegen Turnierfavorit Spanien eine große Überraschung zu.

Auch die deutschen Spiele der Basketball-EM werden nicht im Free-TV gezeigt.

Am Dienstag trifft die deutsche Auswahl auf Titelveteidiger Spanien oder Gastgeber Türkei.

Spanien geht mit reichlich Respekt vor Schröder in das Aufeinandertreffen. Unter anderem dürfte sich voraussichtlich NBA-Profi Ricky Rubio um Schröder kümmern. "Er wird da schon seine Lücken finden", sagte Roller. "Sie sind zwei der besten Basketballer, die Europa hat und jemals gehabt hat", sagt Center Johannes Voigtmann.

Comments