Messi führt Barca mit Doppelpack zum Sieg gegen Juventus

Einstellen Kommentar Drucken

Die Katalanen schießen Vorjahres-Finalist Juventus Turin mit 3:0 (1:0) ab.

Der Ex-Dortmunder Ousmane Dembele feiert am Dienstagabend sein Debüt für den FC Barcelona in der Champions League.

Robert Lewandowski brachte sein Team in der zwölften Minute in München per Foulelfmeter in Führung. Juventus spielte ohne die deutschen Weltmeister Sami Khedira und Benedikt Höwedes, die nicht mit nach Katalonien gereist waren.

Am Samstag hatte der 20-Jährige bereits seinen ersten Einsatz in der spanischen Liga gehabt und beim 5:0 gegen Lokalrivalen Espanyol Barcelona ein Torvorlage beigesteuert. Zweiter ist Sporting Lissabon, das mit 3:2 (3:0) beim griechischen Serienmeister Olympiakos Piräus gewann.

Comments