Volk wird wohl über Burkaverbot entscheiden

Einstellen Kommentar Drucken

Somit wird in der Burkaverbots-Frage das Volk das letzte Wort haben.

Zwei Tage vor Ablauf der Sammelfrist hat das Egerkinger Komitee die nötigen 100'000 Unterschriften zusammen. Das Schweizer Stimmvolk kann damit über ein Burkaverbot abstimmen, berichtet das St.Galler Tagblatt.

Nächsten Freitag will das Komitee die Unterschriften übergeben. Es sei ein "massiver Schlussspurt" gewesen.

Laut der Zeitung hat ein 76-jährigen Pensionär, Erwin Lötscher, alleine schon 9700 Unterschriften gesammelt.

Ein solches Verbot gibt es bereits im Kanton Tessin. Verhüllte Frauen werden am Oktober auch in Österreich gebüsst werden.

Comments