Pkw landet völlig zerstört in Garten in Hagen-Priorei

Einstellen Kommentar Drucken

Hagen. Ein 19-Jähriger ist bei einem Unfall in Priorei schwer verletzt worden. Sein Renault landete völlig zerstört in einem Garten. Der 19-jährige Hagener war mit seinem weißen Renault auf der Osemundstraße in Richtung Breckerfeld unterwegs. Der Wagen überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der junge Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Schaden von 30.000 Euro. Weil Betriebsstoffe aus dem Auto in einen nahegelegenen Bach gelangt seien, habe die Hagener Feuerwehr eine Ölsperre errichtet.

Das Verkehrskommissariat ermittelt, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Comments