Netflix-Star steht auf der Bühne - kurz danach ist er tot!

Einstellen Kommentar Drucken

Genau das tat er bis zuletzt, doch nun ist US-Comedian Ralphie May tot.

Wie über seinen offiziellen Twitter-Account mitgeteilt wird, starb er am Freitag in einem privaten Anwesen in Las Vegas. Nur einen Tag später war er tot. Noch am Abend zuvor war er im Harrah's Hotel aufgetreten - und das, obwohl er bereits seit sechs Wochen gegen eine Lungenentzündung ankämpfte. Jetzt hat er den Kampf verloren. Der Comedian wurde vor allem durch seine Sendungen bei Comedy Central und Netflix bekannt. Neben seinen TV-Auftritten tourte er seit Jahren unentwegt mit seinem Programm durchs Land.

"Ich werde sein Lachen vermissen - und seine enorme Liebe für das Leben. Wir schicken all unsere Liebe seiner Familie, seinen Fans und allen Menschen, mit denen er sich eine Bühne geteilt hat", teilte sein Manager gegenüber dem Klatschportal tmz mit.

Neben unzähligen trauernden Fans hinterlässt May zwei Kinder aus seiner mittlerweile geschiedenen Ehe mit Ex-Frau Lahna Turner.

Mehr Promi-News gibt's auf BILD Facebook - jetzt folgen!

Comments