Platzende iPhone 8: Akku-Experte warnt vor Brandgefahr

Einstellen Kommentar Drucken

Es berichten aktuell nur wenige Kunden von beschädigten Apple iPhone 8. Die iPhones "blähen" sich auf, dann löst sich teilweise die Vorderseite vom Gerät.

Apple prüft aktuell die Beschwerden rund um das Smartphone iPhone 8: So berichten einige Kunden, dass sich der Akku des Smartphones aufblähe. Zuvor hatten Käufer aus Taiwan und Japan von geplatzten Geräten berichtet - defekte Akkus hatten sich aufgebläht und den Rahmen des Geräts gesprengt. Neue Angaben wurden nicht veröffentlicht. Dennoch sind die Berichte über aufgeblähte Akkus bei einem neuen iPhone ungewöhnlich, zumal sie bislang nur das Plus-Modell betreffen, nicht aber das iPhone 8 mit 4,7"-Display und kleinerem Akku". Sechs Fälle sind momentan öffentlich dokumentiert, die Dunkelziffer dürfte höher liegen. Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Comments