Knieverletzung: BVB vorerst ohne Piszczek

Einstellen Kommentar Drucken

Diesmal hat es Lukasz Piszczek erwischt.

Lukasz Piszczek steht Borussia Dortmund vorerst nicht zur Verfügung. Der polnische Nationalspieler hat sich im WM-Qualifikationsspiel gegen Montenegro (4:2) eine Verletzung des Außenbandes im rechten Knie zugezogen. Am Samstag treffen die Schwarzgelben im Top-Spiel der Bundesliga auf RB Leipzig - dann ohne Piszczek. In der Halbzeit musste der Rechtsverteidiger ausgewechselt werden.

Vorsichtige Entwarnung gab jetzt die polnische Tageszeitung Gazeta Wyborcza.

Piszczek stand bisher in allen Pflichtspielen der Dortmunder in der Startelf.

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Comments