"Fast and Furious": Dwayne Johnson reagiert auf Egoismus-Vorwürfe

Einstellen Kommentar Drucken

Eines der Highlights in Fast & Furious 8 war zweifelsohne das Zusammenspiel zwischen den Action-Stars Dwayne Johnson und Jason Statham. "Die Reihe zu verbessern und sie auszubauen", schreibt Johnson. Auch zurecht? Immerhin hat ein Spin-off zur Filmreihe den ursprünglichen Startplatz im Jahr 2019 übernommen. Für den Regieposten wünscht man sich Shane Black (Iron Man 3).

Vin Diesel und Tyrese Gibson stellten sich dagegen, doch das Fast And Furious-Spin-off kommt trotzdem und hat sogar schon einen Starttermin erhalten.

Comments