Kristen Hancher: Instagram-Star streamt sich aus Versehen beim Sex

Einstellen Kommentar Drucken

Wäre mir passiert, was Kristen Hancher versehentlich tat, es wäre nicht soooo wahnsinnig schlimm gewesen. Da die Kamera aber nicht direkt auf das Paar gerichtet war, war nichts zu sehen. Die 18-jährige Blondine hat auf Instagram knapp 4 Millionen Abonnenten und macht auf ihrer Seite immer wieder einen Livestream.

Offenbar kam Kristen Hancher beim Techtelmechtel mit ihrem Freund Andrew Gregory ausversehen auf den Instagram-Live-Knopf.

Ein ähnliches - doch viel peinlicheres - Erlebnis hatte jetzt Kristin Hancher. Sie entschuldigte sich später bei ihren Fans: "Ich bin aus Versehen live gegangen und habe es drei Minuten später bemerkt". Ihren Anhängern schrieb sie: "Wer in den drei Minuten zugehört und die Insta-Story verfolgt hat - es tut mir entsetzlich leid. Löscht das aus euren Köpfen". "Es ist mir sehr peinlich und unangenehm". Man muss weitermachen und so tun, als wäre nie etwas passiert und das Leben weiter fortführen.

Es steht zu vermuten, dass der kleine Sex-Vorfall Miss Hancher weniger geschadet, sondern eine zusätzliche Schar Follower zugetragen hat.

Comments