Zwei Tote bei Horror-Unfall: Mercedes-E-Klasse kracht mit Skoda zusammen

Einstellen Kommentar Drucken

Zwei Tote, eine Verletzte und rund 90 000 Euro Sachschaden an drei Autos - das ist die Bilanz eines Unfalls am Donnerstagmorgen in Berghülen (Alb-Donau-Kreis).

Eine 23-jährige Polo-Fahrerin wollte auf eine Landstraße abbiegen und übersah dabei einen Mercedes. Als sie links abbiegen wollte, übersah sie einen herannahenden Mercedes, der vom Zusammenprall auf die Gegenfahrbahn geschleudert wurde und 80 Meter weiter mit einem Skoda zusammenstieß.

Der Mercedes-Fahrer verstarb sofort, der Fahrer des Skoda kurz Zeit später an der Unfallstelle. Die Frau erlitt am Steuer ihres Kleinwagens lediglich leichte Verletzungen. Zur Versorgung der Unfallopfer war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Zudem rief die Polizei eventuelle Unfallzeugen auf, sich zu melden.

Comments