Schröder verliert mit Atlanta letztes Vorbereitungsspiel

Einstellen Kommentar Drucken

Atlanta. Sechs Tage vor dem Aufeinandertreffen zum NBA-Auftakt haben die Dallas Mavericks bei den Atlanta Hawks um Dennis Schröder gewonnen. Der Meister von 2011 setzte sich in einem Vorbereitungsspiel für die neue Saison in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga mit 108:94 durch. Der 24-jährige Nationalspieler erzielt neun Punkte und verwandelte nur zwei seiner zehn Wurfversuche im Spiel. Bester Korbjäger für Atlanta war Kent Bazemore mit 20 Zählern.

Für die Mavs punktete der 34 Minuten eingesetzte Shooting Guard Gian Clavell am erfolgreichsten (19, fünf Dreier). Kleber, der in der vergangenen Saison noch für den FC Bayern München in der BBL spielte, war zweitbester Schütze der Texaner. Superstar Dirk Nowitzki kam nicht zum Einsatz.

Am kommenden Mittwoch treffen die Mavericks und die Hawks in Dallas in ihrem ersten Ligaspiel aufeinander.

Comments