Leicester trennt sich von Coach Shakespeare

Einstellen Kommentar Drucken

Der Absturz auf einen direkten Abstiegsrang war zu viel: Der ehemalige englische Fußball-Meister Leicester City hat sich von Teammanager Craig Shakespeare getrennt. Das berichteten mehrere britische Medien am Dienstag übereinstimmend. Runde daheim mit einem 1:1 gegen West Bromwich Albion begnügen. Shakespeare (53) hatte im März 2017 Meistertrainer Claudio Ranieri abgelöst und erst im Juni für drei Jahre unterschrieben.

Leicester belegt aber mit lediglich sechs Punkten den 18.

Comments