Also doch! Max Verstappen bleibt bei Red Bull Racing

Einstellen Kommentar Drucken

Formel-1-Shootingstar Max Verstappen (20) hat seinen Vertrag bei Red Bull vorzeitig bis Ende 2020 verlängert. Das gab das Team am Freitag vor dem Großen Preis der USA (Sonntag, 21.00 Uhr/Sky) bekannt.

"Red Bull hat immer Vertrauen in mich gezeigt", wurde Verstappen in einer Aussendung zitiert.

Die Wechselgerüchte rund um den jüngsten Grand-Prix-Sieger der Geschichte sind damit ausgeräumt. "Es war großartig zu sehen, wie er den Frust dieser Saison mit dem Sieg in Malaysia abgeschüttelt hat".

Zuletzt wurde häufig über einen Abgang des Niederländers vom österreichischen Rennstall spekuliert.

Comments