Hamilton holt Pole Position in Austin

Einstellen Kommentar Drucken

Der WM-Spitzenreiter setzte sich im Qualifying in Austin in 1:33:108 Minuten gegen Ferrari-Pilot Sebastian Vettel durch. Dritter wurde der Finne Valtteri Bottas im zweiten Silberpfeil.

Hamilton führt in der Gesamtwertung vor dem viertletzten Saisonrennen mit 59 Punkten Vorsprung vor Vettel und kann vorzeitig zum vierten Mal Weltmeister werden. Für den Briten war es die 72. Pole-Position seiner Karriere, die elfte in dieser Saison. Verstappen wird wegen des Tausches verschiedener Motorenkomponenten an seinem Boliden in der Startaufstellung zudem um 15 Plätze zurückversetzt.

Comments