Toter nach Polizeieinsatz in Lauterach

Einstellen Kommentar Drucken

Bei einem Polizei-Einsatz in Lauterach nahe Bregenz ist am Montag ein Mann erschossen worden.

Als die Beamten das Haus betraten, ging der 51-jährige, stark betrunkene Mann mit einem Messer auf sie los. Sie fühlte sich bedroht, weil er in betrunkenem Zustand herumgetorkelt sei und mit einem Messer hantiert habe. Wie viele Schüsse die Polizisten abgaben, war zunächst unklar. Der Mann ist im Krankenauto trotz Reanimationsversuchen seinen schweren Verletzungen erlegen.

Nach den Ersterhebungen an Ort und Stelle werden die weiteren Ermittlungen durch die Staatsanwaltschaft Feldkirch und ein Ermittlungsteam des Landekriminalamts Tirol durchgeführt.

Comments