Eine WhatsApp-Nachricht löschen

Einstellen Kommentar Drucken

Der Sender kann die Nachricht im Chat zwar löschen, doch im Zitat bleibt sie weiterhin erhalten. Aber was, wenn man Nachrichten verschickt, die man wenig später bereut? Aber wenn die Empfängerin die Nachricht beriets gelesen hat, nützt das Löschen der Nachricht in WhatsApp wohl nur noch wenig.

Nun hat ein Blogger aber einen Trick herausgefunden, mit dem man die Löschmöglichkeit umgehen kann. Der Empfänger bekommt auch weit nach den sieben Minuten die Mittteilung, dass sie gelöscht wurde.

Nachrichten bei WhatsApp sind schnell getippt.

Android-Nutzer brauchen Version 2.3.3 oder neuer von WhatsApp und iOS-Nutzer die Version 2.17.71 oder neuer. Halte in der Unterhaltung die Nachricht gedrückt, die Du löschen möchtest. Andererseits funktioniert der Löschvorgang grundsätzlich nur innerhalb der ersten sieben Minuten nach dem eigentlichen Versand. Oben öffnet sich eine Zeile mit einem Papierkorb-Symbol. Auch darauf tippen. Anschließend erscheinen die Optionen "Für mich löschen" und "Für alle löschen". Hat einer der Empfänger noch eine ältere WhatsApp-Version am Start, funktioniert das Zurückholen nicht. Der Papierkorb öffnet ein Menü: "Für alle löschen" löscht den Text auch beim Empfänger.

Deaktiviere jetzt den Flugmodus, um Dich wieder mit dem Internet zu verbinden. Der Empfänger sieht dann nur noch den Hinweis "Diese Nachricht wurde gelöscht". Nach diesem Vorgang kannst Du Deine Systemzeit wieder auf den aktuellen Stand bringen.

Comments