Harry Potter: Wizards Unite: Niantics neues AR-Game ist offiziell

Einstellen Kommentar Drucken

War bislang nur ein Gerücht, wurde aber nun bestätigt.

Nach dem Riesenerfolg mit Pokemon Go nimmt sich der App-Entwickler Niantic Labs das nächste Riesen-Franchise zur Brust: Harry Potter. Wizards Unite kann man zum Zauberer werden. "Wizards Unite" werde man magische Tierwesen aus den Büchern über den Zaubererlehrling auf dem Smartphone-Bildschirm eingebettet in reale Umgebung entdecken können, kündigte die Entwicklerfirma Niantic gestern an. Für Harry Potter: Wizards Unite ist man eine Partnerschaft mit Warner Bros. Interactive Entertainment und dem Entwicklungsteam von WB Games San Francisco zusammenarbeitet und technisch all das ausschöpfen will, was die Niantic-Plattform zu bieten hat. Einen Termin gibt es nicht, nur die Ankündigung.

Vom Spielprinzip dürften sich alle einigermaßen zuhause fühlen, die auch schon zu Ingress und/oder Pokémon Go durch die Städte gerast sind. Das würde mich vielleicht sogar auf die Beine bringen...

Comments