Pokémon GO wird weiter unterstützt

Einstellen Kommentar Drucken

Entertainment starten, um einen neuen Kracher auf den Markt zu bringen: "Harry Potter: Wizards Unite" soll sie heißen, die neue Kreation des Entwicklungsstudios.

Seit dem Release von Pokémon GO gibt es Spekulationen und Gerücht zu einem AR-Game in der Harry Potter Welt. Wird der Support zumindest eingeschränkt?

Derartige Sorgen sollt ihr euch nicht machen, denn wie das Studio bestätigt hat, fühlt man sich "Pokémon GO" nach wie vor zu 100 Prozent verpflichtet. Deswegen wird der Titel weiterhin tatkräftig unterstützt. In diesem Zusammenhang ist gar von fantastischen neuen Features die Rede, die 2018 und darüber hinaus zur Verfügung gestellt werden. Es entsteht bei den Entwicklern von "P. Die Spieler können sich auf Abenteuer begeben, Zauber erlernen und wirken, geheimnisvolle Artefakte entdecken sowie legendäre Bestien und ikonische Charaktere treffen".

Comments