Lottospieler aus dem Kreis Soest gewinnt knapp 18 Millionen Euro

Einstellen Kommentar Drucken

Einem Lottospieler aus dem Kreis Soest wird das zurückliegende Karnevalswochenende wohl als das mit Abstand verrückteste seines Lebens in Erinnerung bleiben.

Riesiges Lottoglück für einen Spieler aus dem Kreis Soest in Westfalen: Sechs Richtige plus Superzahl sicherten ihm den mit fast 18 Millionen Euro prall gefüllten Super-Jackpot.

Die Superzahl war entscheidend: Die Gewinnzahlen 1, 7, 11, 16, 19 und 37 kreuzten gleich zehn Lottospieler richtig an. Nur der Soester kam aber auch auf die Superzahl 7. "Es ist die zweithöchste Summe, die ein Tipper aus NRW in diesem Jahr im Lotto abgeräumt hat", gratuliert Axel Weber, Sprecher von WestLotto.

Comments