Nach Rücktritt 2015: Müller-Wohlfahrt wieder Mannschaftsarzt beim FC Bayern

Einstellen Kommentar Drucken

Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt ist zurück bei den Bayern!

Bei wichtigen Spielen in der Champions League soll er sogar selbst auf der Bank sitzen. Im Tagesgeschäft soll er den medizinischen Stab leiten. Wie die Bild am Sonntagabend berichtet, ist die Rückkehr des 75-Jährigen beschlossene Sache.

Die Tagesarbeit beim Training und bei den meisten Spielen übernehmen im Wechsel Dr. Alle drei sind Orthopäden und Unfallchirurgen und als Partner Müller-Wohlfahrts in dessen Münchner Praxis tätig. Eine Bestätigung der Bayern blieb bislang noch aus. 2008 hatte Müller-Wohlfahrt den Klub nach Dissonanzen mit dem damaligen Coach Jürgen Klinsmann verlassen.

Der FC Bayern hat sich wohl mit Müller-Wohlfahrt auf eine Zusammenarbeit geeinigt. "Mull" trat daraufhin gemeinsam mit Sohn Kilian, Ueblacker und Hänsel zurück. Nach dem Rücktritt von Dr.

In der vergangenen Woche hatte Mannschaftsarzt Volker Braun die Bayern darum gebeten, ihn von seiner Tätigkeit zu entbinden.

Darauf einigte sich Müller-Wohlfahrt mit Präsident Uli Hoeneß und Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge.

Comments