Nova Meierhenrich wird neues Gesicht bei "Prominent!"

Einstellen Kommentar Drucken

Nova Meierhenrich dürfte den Meisten aus ihrer Zeit beim Musiksender Viva bekannt sein, hat aber danach auch geschauspielert, zum Beispiel bei "Verbotene Liebe" und als Hauptrolle in der ZDF-Serie "Herzflimmern - Die Klinik am See".

Zweistellige Marktanteile bei den 14- bis 59-Jährigen verzeichnet Vox regelmäßig, wenn Nina Bott und Amiaz Habtu sechsmal in der Woche mit "Prominent!" on air gehen. "Ich freue mich sehr darauf, neben meinen Charity-Projekten, meiner Schauspielerei und meinem Blog künftig für 'Prominent!' vor der Kamera zu stehen", kommentiert die 43-Jährige den Personalcoup des RTL-Schwestersenders. "Prominent!" läuft seit zehn Jahren werktags, 20 Uhr, sowie sonntags am späten Abend.

Mit Nova Meierhenrich verstärkt nicht nur ein prominentes Gesicht das Moderationsteam, die gebürtige Ahlenerin ist auch überaus kameraerfahren. Als Schauspielerin war sie in den vergangenen Jahren bei "In aller Freundschaft", "Notruf Hafenkante", "SOKO Wien", "Stubbe - Von Fall zu Fall", "Nachtschicht", "Einstein" und zuletzt im Kinofilm "Unter deutschen Betten" zu sehen.

"Prominent!" wird fortan von drei Moderatoren präsentiert.

Comments